Brandschutzbeschichtung

Wir führen komplette Brandschutzbeschichtungs-Systeme für den Brandschutzanstrich von Holz und Metall für den Innenbereich. Damit erzielen sie bei Holz und Stahl einen besonderen Schutz.

Im Brandfall bildet eine Brandschutzfarbe in einer Brandschutzbeschichtung für Holz oder Metall eine 4-5 cm dicke, hitzeabweisende Schaumschicht, die das Ausbreiten des Feuers und die Hitzeeinwirkung auf den Untergrund für eine bestimmte Zeit eindämmt. Die tragende Funktion der Holtbauteile wie z.B. Holztreppen bleibt durch die Brandschutzfarbe länger erhalten. Zeit, die Leben rettet.

Stahl brennt bekanntlich nicht, doch ab einer Temperatur von 500 °C verliert er seine Standfestigkeit - selbst stabilste Stahlträger verbiegen Sie wie dünner Draht. Fluchtwege werden versperrt oder unsicher. Deswegen ist auch bei Stahl ein vorbeugender Brandschutz unerlässlich.

Die Brandschutzbeschichtung für Stahl sorgt dafür, dass Stahlstützen, -träger und -fachwerk unter Bildung einer mikroporösen, wärmeisolierenden Dämmschicht der Brandschutzfarbe direkter Hitzeeinwirkung länger standhalten. Die Stahlkonstruktionen werden durch den Brandschutzanstrich bzw. die Brandschutzbeschichtung mindestens 30 bis 90 Minuten vor Wärmeeinwirkung geschützt. Dadurch wird eine Feuerwiderstandsklasse F 30 bis F 90 gemäß DIN 4102 erreicht. Durch die dekorativen Überzugslacke bleiben keine ästhetischen Wünsche offen.

Weitere Kategorien

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware