Brandschutzbeschichtung für Holz

Brandschutzfarbe bzw. Brandschutzbeschichtung für Holz (schwerentflammbar)

Holz ist nach DIN 4102 ein normalentflammbarer Baustoff der Baustoffklasse B2. Nach der Beschichtung mit Brandschutzfarbe, erfüllen die meisten Holzwerkstoffe die Anforderungen der Klasse B1 (schwerentflammbar).

Die Beschichtung mit Brandschutzfarbe wird im Innenbereich eingesetzt, wo z.B. behördliche Auflagen die Baustoffklasse B1 fordern und mit einer erheblichen Brandgefahr zu rechnen ist.

Wird bei Holzkonstruktionen eine Feuerwiderstandsklasse F 30, F 60 oder F 90 gefordert, müssen Verkleidungen in der Regel aus nicht brennbaren Brandschutzplatten, mit einem amtlichen Nachweis, verwendet werden.

Weitere Kategorien

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware