Spezialreiniger

Anwendung
Zur gründlichen Untergrund-Vorbehandlung stark verschmutzter Decken und Wände durch Nikotin und fetten Ruß; besonders durch Schwefeldioxyd und Heizöl verschmutzte Außenfassaden müssen gründlich gereinigt werden.
Macht alle alten Untergründe (Kunstharzlackierungen, Öllacke, Ölfarben, Binder, Dispersionsfarben) durch Oberflächenverseifung sauber, griffig, matt und tragfähig für den Neuanstrich. Anschleifen ist nicht mehr notwendig.

S-E-1 Anlauger ist auch geeignet zum Entfernen von Wachs auf Wandflächen und kann auch in Airless-Geräten eingesetzt werden.
Ein besonderes Isolieren erübrigt sich. Die Deckfähigkeit der Farbe ist voll gegeben.

Vorteile
Der völlig geruchlose Anlauger S-E-1 lässt sich einfach verarbeiten – mühevolles Anschleifen entfällt – ist unschädlich für Fußböden aller Art. Für sämtliche Kunststoffböden ist S-E-1 Anlauger als starkes Schmutzlösungsmittel hervorragend geeignet. Keine Verätzungsgefahr gegenüber Haut und Glas.
1 Liter Lösung reicht für ca. 10 bis 15 m2. Der m2-Preis ist also so niedrig, dass Sie billiger und rationeller nicht mehr arbeiten können.

Verarbeitung
100 g S-E-1 Anlauger in 1 Liter Wasser auflösen und auf die zu behandelnde Fläche mit Schwamm oder Pinsel auftragen. Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten mit viel klarem Wasser nachwaschen.
Beim Entfernen von Wachs auf Wandflächen S-E-1 Anlauger in heißem Wasser auflösen und mit Vlies auftragen, einziehen lassen und mit klarem, heißen Wasser gründlich nachwaschen.

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware