Gebrauchsfertige, umweltbewusste und hoch wirksame Hydro-Beize mit guterLichtechtheit, ideal für brillante Farbtöne ohne Porenbetonung für Nussbaum.

Hier finden Sie Hesse Lignal Holzbeize für Nussbaum, sogenannte Nussbaumbeize. Die gezeigten HolzbeizeFarbtöne sind auf Nussbaum holz ausgeführt. Natürlich kann eine Nussbaumbeize auch auf anderen Holzarten wie Buche, Kirchbaum, Mahagoni eingesetzt werden, allerdings ist zu beachten, dass ein anderer Holzfarbton bzw. eine andere Holzart als Untergrund natürlich auch den endgültigen Farbton der gebeizten oder lasierten Oberfläche beeinflusst. Sie sollten deshalb grundsätzlich ein Beizmuster inklusive der entsprechenden Abschlußlackierung ausführen um den endgültigen Farbton zu beurteilen.

Hesse Lignal Holzbeize Nussbaum (wasserbasiert) ... Preis ab

28,02 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Hesse Lignal Holzbeize ist eine gebrauchsfertige, umweltbewusste und lichtechte Hydro (Wasserbeize)-Holzbeize mit Tiefenwirkung, ideal für brillante Farbtöne ohne Porenbetonung.

BE 35-20300 BE 35-20301 BE 35-20302 BE 35-20303 BE 35-20304 BE 35-20305 BE 35-20306 BG 35-20307 Farbtonkarte vergrößern

Hesse Lignal Holzbeize ist zum Beizen von Holz bei der Möbelfertigung und im Innenausbau für alle Holzarten geeignet. Alle Hesse Lignal-Holzbeizen BE ..-(Farbton) sind zur Erzielung von Zwischentönen und hauseigenen Tönen untereinander mischbar. Abtönung mit Hesse Lignal-Farbkonzentraten BF-(Farbton). Aufhellung durch Wasserzugabe. Gut aufrühren oder aufschütteln!

Einsatzgebiete
Zur Möbelfertigung und im Innenausbau für alle Holzarten geeignet.

Streichbare Klarlacke als Überzugslack 
Klarlacke als Überzugslack

Technisches Datenblatt   Sicherheitsdatenblatt  
 
Beizkarte Classic      
Beizkarte Style


Anleitung zur Verarbeitung von Holzbeizen

Wichtige Hinweise:

Die hier abgebildeten Beizmuster sind unverbindlich und dienen lediglich als ungefähre Anhaltspunkte. Der Farbton eines gebeizten Objektes ist von mehreren Faktoren abhängig: von der Art und Beschaffenheit des Holzes, vom Holzschliff, der individuellen Arbeitsweise des Anwenders und dem Lackaufbau.Bitte stets zur Probe beizen. Erst die Probebeizung auf dem Originalholz, mit dem originalen Rohholzschliff und der gewünschten Beschichtung zeigt den späteren Farbton.

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware