Mipa WBS Wetterschutzfarbe auf Wasserbasis, Farbton nach Wunsch ... Preis ab

Art.Nr. mipwetPG1-2.5

Gewicht 1,00 KG

Lieferzeit 1-3 Werktage

16,73 EUR pro Ltr.

16.727354

ab 16,73 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

  • Gebindegröße:

Beschreibung

Mipa WBS Wetterschutzfarbe ist eine farbig deckende, wasserverdünnbare, atmungsaktive Holzschutzfarbe für Holzanstriche auf Dispersionsbasis. Mipa WBS Wetterschutzfarbe ist Grund- und Deckfarbe in Einem.  Wetterbeständig nach VOB Teil C DIN. Für Anstriche auf Holz bei normaler Beanspruchung (Dachuntersichten, Zäune, Palisaden, Brüstungen, Paneeldecken). Auch für Hart-PVC, verzinktes Blech (Regenrinnen), mineralische Untergründe. Zum Streichen, Rollen und Spritzen. Holzinhaltsstoffe und Rost werden isoliert. Scheuerbeständig nach DIN 53778.

Eigenschaften
- wetterbeständig nach VOB Teil C, DIN 18 363, lichtecht
- Isolation von Holzinhaltsstoffen und Wasserflecken
- wasserabweisend, atmungsaktiv, dauerelastisch
- Deckkraftsklasse 1 DIN EN 13300
- Nassabriebklasse 1 DIN EN 13300
- seidenmatt

Verarbeitung
-streichen, rollen und spritzen

Grundierung

Verarbeitungsbedingungen
- nicht unter + 5 °C und nicht über + 35 °C verarbeiten
  (Untergrund- und Umgebungstemperaturen).

Einsatzgebiete
- Dachuntersichten, Zäune, Palisaden,
- Brüstungen, Paneeldecken
- auch für Hart-PVC
- für verzinktes Blech (Regenrinnen)
- für mineralische Untergründe
- für innen und außen

Materialbedarf
Je nach Untergrund und Auftragsart ca. 7 m² / Liter

Ergiebigkeit je Gebinde bei 2 Arbeitsgängen
-  750 ml   reicht für  ca. 2,60 m²
-  2.5 Liter reicht für ca.  8,75 m²

Farbtöne
- nach RAL Farbtonkarte  
- nach NCS S

RAL Farbtonkarte

Farbtöne

  • RAL Farbton (Preisgruppenübersicht)
  • NCS Farbton (bitte hier klicken)
  • Wunschfarbton (bitte hier klicken)
  • Wichtig: Jeder Farbton wird speziell für Sie gemischt, deshalb ist weder Rücknahme noch Umtausch möglich!
  • Farbtöne sind vor Verarbeitung zu prüfen!
  • Farbton möglichst anhand von Original-Farbtonkarten auswählen, da die Darstellung am Bildschirm verfälscht sein kann


Glanzgrad:
seidenmatt

Weitere Informationen
zur Verarbeitung und Anwendung entnehmen Sie bitte folgenden kostenlosen PDF-Downloads:

Technisches Datenblatt              
Sicherheitsdatenblatt

Vor Gebrauch stets Anleitungen, technische Datenblätter und Sicherheitsdatenblätter lesen!

Wissenswertes und Verarbeitungshinweise

Untergrundvorbehandlung:

Der Untergrund muß sauber, trocken, tragfähig, frei von Staub, Öl, Fett, Wachs und Korrosionsprodukten sein. Schadhafte, nicht tragfähig Altanstriche restlos entfernen. Festsitzende Altanstriche anschleifen und entstauben.

Neues Holz / Holzwerkstoffe :
Harzaustritte und Harzgallen entfernen. Maximale Holzfeuchte bei Weichhölzern 15 %, bei Harthölzern 12 %. Im Außenbereich Grundanstrich mit Mipa WBS Holzschutzgrund farblos. Nach frühestens 6 Stunden überstreichbar mit WBS Wetterschutzfarbe.

Altes Holz :
Angewitterte Schichten bis zum gesunden Holz abschleifen. Anschließend Behandlung der rohen Holzstellen mit Mipa WBS Holzschutzgrund.

Metalluntergründe :
Eisen, Stahl: Zum Korrosionsschutz Grundanstrich mit Mipa WBS Primer oder Mipa WBS Allgrund. Die Grundierung frühestens nach 4 Stunden mit Mipa WBS Wetterschutzfarbe überstreichen.

Aluminium: Entfetten und Anschleifen.

Zink: Mit Salmiakwasser (1-1,5 prozentig) dem etwas Netzmittel (Pril o.ä.) zugesetzt wird, anschleifen und 10 min. einwirken lassen. Anschließend nochmals schleifen bis der Schaum metallisch grau wird. Gründlich mit klarem Wasser nachwaschen. Zum Anschleifen Korund-Kunststoffvlies (z.B. Scotch-Britt) verwenden, keinesfalls Stahlwolle.

Hart-PVC : Vorhandene Trennmittel entfernen (bei neuen Kunststoffteilen), reinigen und leicht anschleifen. 

Mineralische Untergründe :
Saugende, sandende oder kreidende Untergründe mit Mipa Tiefgrund LF einlassen. Zwischenanstrich mit Mipa WBS Wetterschutzfarbe bis zu 10% mit Wasser verdünnt. Schlußanstrich mit Mipa WBS Wetterschutzfarbe unverdünnt.

Auftragswalzen:
geeignet:
z.B. Mohair, Royal
nicht geeignet: Schaumrolle

Sicherheitshinweise


Gefahrenkennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung nicht eingestuft.

Kennzeichnungselemente·

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 entfällt

Gefahrenpiktogramme entfällt

Signalwort entfällt·

Gefahrenhinweise

entfällt

 

© 2020 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware