MIPA EP 100-20, 2K -Zinkphosphosphat Epoxidharz Grundierung (Standardfarbton grau ca. RAL 7032) ... Preis ab

Art.Nr. mipep100-2x

Gewicht 1,00 KG

Lieferzeit 1-3 Werktage

85,64 EUR pro Ltr.

85.638231

ab 85,64 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

  • Bestellvariante:
  • Gebindegröße:

Beschreibung

MIPA EP 100-20 ist eine chromatfreie 2K -Zinkphosphat-Epoxidharz-Grundierung für Stahl, verzinkten Stahl, Aluminium, GFK und mineralische Untergründe. Geeignet als Grundanstrich auch bei Chemikalienschutz- und Unterwasseranstrichen sowie als Zwischenanstrich bei EP-Zinkstaubgrundierungen. MIPA EP 100-20 2K -Zinkphosphat-Epoxidharz-Grundierung kann gespritzt, gerollt oder gestrichen werden.

Verarbeitung
-streichen, rollen, spritzen

für die Verarbeitung geeignete Pinsel

für die Verarbeitung geeignete Farbwalzen

für die Verarbeitung geeignete Lackierpistolen

Einsatzgebiete
- Grundierung für Eisen-, Stahl-, Zink-Untergründe
- Grundierung Aluminium-Untergründe
- Grundierung für übliche Kunststoffe

Eigenschaften
- hoher Korrosionsschutz
- sehr gute chemische und mechanische Beständigkeiten
- verwendbar zur Isolation thermoplastischer Untergründe
  und nicht lösemittelbeständiger Altlackierungen
- Temperaturbeständigkeit 150°C – 180°C
- sehr gute Haftung auf Stahl, Zink und Aluminium

Ergiebigkeit /Verbrauch
- ca. 3,1 -4,0 m² je kg pro Arbeitsgang  (bei 60mµ Trockenschichtstärke)

Ergiebigkeit je Gebinde
-  5 kg reicht für  ca.  17,5 m²
- 10 kg reicht für  ca. 35,0 m²
-20 kg reicht für  ca.  70,0 m²

Mischungsverhältnis
MIPA Härter EP 950-25, oder EP 950-10 bei kühleren Temperaturen
nach Gewicht      5 : 1 (EP 100-20 : Härter)
nach Volumen     3 : 1 (EP 100-20 : Härter)

Empfehlung:
bei Temperaturen von +10-15°C MIPA Härter EP 950-10 verwenden,
ab Temperaturen höher +15°C MIPA Härter EP 950-25 einsetzen.
-> zum Härter EP 950-10

Der Einsatz von Härter EP 950-15 bei Temperaturen über 15°C
beschleunigt die Durchtrocknung und verkürzt die Topfzeit.

Verdünnung
Mipa EP-Verdünnung

Trocknung   bei 20 °C
staubtrocken    45 - 55 Min.
grifffest             4 – 5 Std.
montagefest    10 - 12 Std.
überlackierbar       1 Std

Verarbeitungstemperaturen unter 15°C vermeiden
Topfzeit : 7 - 9 h

Farbton
- Standardfarbton RAL 7032 kieselgrau
- im Farbton nach Wunsch -klicken Sie hier

Weitere Informationen zu Verarbeitung und Anwendung entnehmen Sie bitte den folgenden PDF-Downloads


Technisches Datenblatt 
Sicherheitsdatenblatt

Verarbeitung von 2-Komponenten Lack

Vor Gebrauch stets Anleitungen, technisches Datenblatt und Sicherheitsdatenblatt lesen!

Tipps, Wissenswertes und Verarbeitungshinweise

Untergrundvorbehandlung:

Eisen, Stahl: reinigen, eventuell anschleifen (Rost, Zunder, Walzhaut
entfernen) und entfetten mit Mipa Silikonentferner
Zink: ammoniakalische Netzmittelwäsche (Mipa Zinkreiniger)
Aluminium: reinigen, anschleifen und entfetten mit Mipa WBS -Reiniger
oder Mipa Silikonentferner

Überlackieren innerhalb 24 Std. ohn Anschliff möglich. Bei längerer
Zwischentrocknung muss unmittelbar vor der Lackierung angeschliffen werden.

 

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008


Achtung

Gefahrenhinweise
- Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
- Verursacht Hautreizungen.
- Verursacht schwere Augenreizungen.
- Kann allergische Augenreizungen verursachen.
- Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise
- Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung
  oder Kennzeichnungsettikett bereithalten.
- Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
- Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
- Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten.
  Nicht rauchen.
- BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten
   Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
- BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
  Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
- Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen, regionalen,
  nationalen und internationalen Vorschriften.

Sicherheitshinweise


Gefahrenkennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Achtung

Gefahrenhinweise
- Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
- Verursacht Hautreizungen.
- Verursacht schwere Augenreizungen.
- Kann allergische Augenreizungen verursachen.
- Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise
- Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung
  oder Kennzeichnungsettikett bereithalten.
- Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
- Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
- Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
- BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten
   Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwasche/duschen.
- BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
  Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
- Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen, regionalen,
  nationalen und internationalen Vorschriften.

© 2019 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware