Speziallacke

Mipa Hammerschlaglack   Preis ab

18,10 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mipa Hammerschlag-Effektlack ist ein lufttrocknender Korrosions-Hammerschlag-Speziallack für effektvolle Anstriche auf allen grundierten Metallen und sonstigen grundierten Oberflächen. Spezieller Einsatz für Kleiderspinde, Werkzeugkästen, Maschinen, Gitter und Briefkästen.

Eigenschaften:
- Glanzgrad: seidenglänzend
- für innen und außen
- Ergiebigkeit: ca. 11 m²/ l

Produktinfo           Sicherheitsdatenblatt

Farbtöne:
  HK 110 silbergrau
  HK 150 blau
  HK 165 schwarzsilber
  HK 170 resedagrün
  HK 180 anthrazit

Farbtöne HK 150, HK 165 und HK 170 beim Hersteller auf Auslauf,
also nur solange Vorrat reicht lieferbar.

MIPA Mipatherm Ofenlack bis 800 °C Hitzebeständig   ... Preis ab

11,22 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

MIPA Mipatherm Ofenlack ist ein bis 800°C hitzebeständiger Spezial - Korrosionsschutzlack auf Silikonharzbasis. Mipatherm Ofenlack für Öfen, Rohrleitungen, Heizungsanlagen, Grill, Auspuff- und Motorenteile. Brennt beim Aufheizen selbständig ein und erreicht dadurch seine Beständigkeit.

- Farbtöne: silber, schwarz
- Glanzgrad: matt
- für innen und außen
- Ergiebigkeit: ca. 8 - 10 m²/ l
- Verarbeitung: spritzen

Technisches Datenblatt           Sicherheitsdatenblatt

Mipa 2K-WBS-Rosteffektlack   1.2 kg Gebinde inklusive Härter

74,34 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

MIPA 2K - WBS -Rosteffektlack ist ein hochwertiger, wasserverdünnbarer 2K - Polyurethanlack mit besonders
hoher mechanischer und chemischer Beständigkeit für den Einsatz im Fahrzeuglackierbereich, Innenausbau, Dekoration. Aufgrund der speziellen Pigmentierung wird eine abriebfeste, rostähnliche Lackoberfläche erzielt.

Bei MIPA 2K - WBS -Rosteffekthierbei handelt es sich um ein thixotropes Lackmaterial. Thixotrop bedeutet, dass das Material im Gebinde dickflüssig ist, und beim Umrühren dünnflüssiger wird. Im Ruhezustand dickt es wieder ein. Um einen authentischen Rosteffekt erreichen zu können, muss das Material in unterschiedlichen Applikationsarten (Nebel oder Tröpfengang mit einer Fließbecherpistole, stupfen oder streichen mit einem Pinsel) verarbeitet werden. Je nach künstlerischen Begabung des Anwenders kann der entsprechende Rosteffekt erreicht werden. Einfaches, gleichmäßiges Aufspritzen erzeugt nur eine relativ langweilige Oberfläche.

TIPP: Die Struktur der Oberfläche ist beim Spritzen im Normalfall sehr gleichmäßig. Um eine etwas belebtere Fläche zu erzielen, empfehlen wir am nächsten Tag einen zweiten Lackiergang vorzunehmen, und die nasse Lackfläche mit einem Schwamm etwas zu strukturieren (stupfen)

Verarbeitung
-spritzen, stupfen

Einsatzgebiete
- Metalllackierung, Kunststofflackierung, Holzlackierung

Eigenschaften
- rostähnliche Lackoberfläche
- hohe UV- und Wetterbeständigkeit
- sehr gute Wasserbeständigkeit
- hohe Lösemittel- und Chemikalienbeständigkeit
- Temperaturbeständigkeit 150°C – 180°C
- kratzfest

Mischungsverhältnis
nach Gewicht: 5 : 1 (Lack : Härter WPU 9804-25)
nach Volumen: 5 : 1 (Lack : Härter WPU 9804-25)

Den Härter sehr gründlich in den Stammlack einrühren und erst dann mit Mipa VE-Wasser oder Mipa WBC -Verdünnung verdünnen. Niemals Wasser in den Härter geben.

Topfzeit
3 Std.

Ergiebigkeit /Verbrauch
- ca. 5,1 -5,6 m² je kg pro Arbeitsgang  (bei 60mµ Trockenschichtstärke)

Ergiebigkeit je Gebinde
-  1,2 kg reicht für  ca.   5,1 -  5,6 m²

Trocknung
staubtrocken    80 90 Min.
grifffest           6 – 8 Std.
montagefest    48 Std.

Die Endhärte wird wie bei fast allen 2K Lacken nach 3 – 4 Tagen bei 20°C erreicht.
Verarbeitungstemperaturen unter 15°C vermeiden

Glanzgrad
matt

Weitere Informationen zu Verarbeitung und Anwendung entnehmen Sie bitte den folgenden PDF-Downloads


Technisches Datenblatt 
Sicherheitsdatenblatt

Verarbeitung von 2-Komponenten Lack
 

Vor Gebrauch stets Anleitungen, technisches Datenblatt und Sicherheitsdatenblatt lesen!

Tipps, Wissenswertes und Verarbeitungshinweise


Untergrundvorbehandlung:

Zink  - mit MIPA Zinkreiniger und Scotch Brite Schwamm reinigen und mit Wasser nachspülen
Aluminium  - reinigen, anschleifen und entfetten mit Mipa Silikonentferner
Eisen, Stahl: reinigen, eventuell anschleifen (Rost, Zunder, Walzhaut entfernen) und entfetten mit Mipa Silikonentferner
Altlackierungen generell am Tag der Neulackierung gleichmäßig matt anschleifen (Korn 240)

Aufbauvorschläge

Eisen, Stahl:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 60 - 80 μm)
Decklackierung: Mipa 2K - WBS -Rosteffekt (Schichtdicke: 40-50 µm)
Zink:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 60 - 80 μm)
Decklackierung: Mipa 2K - WBS -Rosteffekt (Schichtdicke: 40-50 µm)
Aluminium:
Grundierung: WEP 1000-20 (Schichtdicke: 35 - 45 μm)
Decklackierung: Mipa 2K - WBS -Rosteffekt (Schichtdicke: 40-50 µm)
Holz, MDF im Innenbereich:
Grundierung: Hesse Lignal Hydro Füller HP 670-9343
Decklackierung: Mipa 2K - WBS -Rosteffekt (Schichtdicke: 40-50 µm)
Kunststoff:
Haftgrund je nach Kunststofftyp auswählen >> zur Auswahl
Decklackierung: Mipa 2K - WBS -Rosteffekt (Schichtdicke: 40-50 µm)

© 2019 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware