Remmers Compact-Lasur PU kiefer seidenglänzend 0,75 L Gebinde

Art.Nr. rem-342201

Gewicht 0,96 KG

Lieferzeit 1 Woche

23.010078

23,01 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

  • Farbton:

  • Gebindegröße:

Beschreibung

Remmers Compact-Lasur PU ist hochwertiger, wasserbasierte Dickschichtlasur.

Remmers Compact- Lasur PU wird im Innen und außen für alle maßhaltigen bzw. begrenzt maßhaltigen Holzbauteile wie Fenster, Fensterläden, Türen, Profilholz usw. Für die Zwischen-und Schlussbeschichtung von Nadel-und Laubhölzern eingesetzt.

Teak Mahagoni Palisander Nussbaum Kiefer Eiche hell Afromosia Farblos Sonderton  Farbtonkarte vergrößern

Bitte beachten Sie, dass die Farbtöne am Bildschirm verfälscht sein können.
Die Muster sind auf hellem Kiefernholz angefertigt. Dunklere Holzuntergründe ergeben auch entsprechend dunklere Lasurtöne.

Remmers Compact- Lasur PU ist eine gut verlaufende, hochelastische, wasserdampfdurchlässige Dispersionslackfarbe. Die Oberflächen sind UV-und wetterbeständig, nicht vergilbend und nicht kreidend. Compact-Lack PU besitzt hervorragende Haftung auf alten Anstrichen. Entspricht den Anforderungen der DIN EN 71-3 „Sicherheit von Spielzeug -Migration bestimmter Elemente".

Anwendungsbereich
- Zwischen- und Schlussbeschichtung
- Grundierte, maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzbauteile
  wie Fenster, Fensterläden, Türen, Profilholz usw.
- Innen- und Außenbereich

Eigenschaften
- seidenglänzend, Geruchsarm
- Leichtgängige, geschmeidige Verarbeitung
- Schöner Verlauf- Mit UV-Blocker für noch mehr Sicherheit
- Blockfest und gute mechanische Beständigkeit

Verarbeitung
Die Oberfläche muss staub-, schmutz-, fett-und wachsfrei sein. Zulässige Holzfeuchtigkeit bei Nadelhölzern max. 15% und bei Laubhölzern max. 12%. Holz im Außenbereich mit einem Holzschutzmittel (z.B. Holzschutz Grund* farblos oder HK-Lasur* im gewünschten Farbton) vorbehandeln. Nach der Grundierung ist in jedem Fall ein leichter Zwischen-schliff vorzunehmen. Gebindeinhalt vor Gebrauch gut aufrühren. 2-3 Anstriche Compact-Lasur PU jeweils mit leichtem Zwischenschliff aufbringen.

für die Verarbeitung geeignete Pinsel

für die Verarbeitung geeignete Farbwalzen


Renovierungsanstriche:
Lose, gerissene und nicht mehr tragfähige Anstrichteile, lose Spachtelstellen, Pilze, Algen, Reste von Anlaugemitteln und verwittertes Holz sind zu entfernen. Falls erforderlich Holz im Außenbereich mit einem Holzschutzmittel (z.B. Holzschutz-Grund* oder HK-Lasur* im gewünschten Farbton) vorbehandeln. Auf den grundierten Flächen ist in jedem Fall ein leichter Zwischenschliff vorzunehmen.

Intakte Altanstriche anschleifen und säubern. Zulässige Holzfeuchtigkeit  bei Nadelhölzern max. 15 % und bei Laubhölzern max. 12 %. Gebindeinhalt vor Gebrauch gut aufrühren. Mindestens zwei Anstriche Compact-Lasur PU mit leichtem Zwischenschliff aufbringen.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt

Hinweise

Compact-Lasur  PU nicht unter starker Sonnenlichteinwirkung und nicht bei Temperaturen unter 15°C(Umluft + Untergrund) oder hoher Luftfeuchtigkeit (mehr als 85 % relativ) verarbeiten. Große Flächen in Bahnen anlegen und nicht ganz-flächig durcharbeiten. Bei der Verarbeitung in der Werkstatt oder in geschlossenen Räumen für gute Luftumwälzung und Frischluftzufuhr sorgen. Dichtstoffe müssen anstrichverträglich sein und dürfen erst angebracht werden, wenn der Anstrich gut durchgetrocknet ist.

Weichmacherhaltige Dichtungsprofile verkleben in Verbindung mit Dispersionslackfarben. Weichmacherfreie Profile sind zu verwenden. Bei Eichenholz können durch Holzinhaltsstoffe mit wasserverdünnbaren Dispersionslacken dunkle Verfärbungen auftreten. Probeanstriche sind zu empfehlen, auch auf anderen Holzarten. Compact-Lasur PU farblos ist nicht für direkt bewitterte Außenflächengeeignet.

Verbrauch
ca. 100 ml/m² je Anstrich

Ergiebigkeit je Gebinde bei 1 Arbeitsgang
0,75 Liter reichen für ca.     7,5 m²
2,50 Liter reichen für ca.   25,0 m²

Trocknung
Staubtrocken: ca. 30 Minuten
Grifffest: ca. 1 Stunde
Überstreichbar: ca. 4 Stunden

Praxiswerte bei 20°C/65% rel. Luftfeuchtigkeit. Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verzögern die Trocknung

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitshinweise


Gefahrenkennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung nicht eingestuft.

Kennzeichnungselemente·

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 entfällt

Gefahrenpiktogramme entfällt

Signalwort entfällt·

Gefahrenhinweise

entfällt

 

© 2020 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware