Erklärung und Zuordnung von Rutschhemmklassen für Bodenbeschichtungen

Zurück
 

Je nach Einsatz gibt es folgende Anforderungen nach BGR 181 und DIN 51130 an die Rutschhemmklasse einer Bodenbeschichtung:
 

R9
Epoxidharz 
Bodenbeschichtung rutschhemmend
   

z.B. für Eingangsbereiche R9 innen, Treppen innen,
Aufenthaltsräume, Pausenhallen, Laborräume,
Kassenbereiche, Packbereiche  
 

 

R10
Epoxidharz Bodenbeschichtung rutschhemmend 
   
z.B. für Sanitärräume, Lagerkeller, Kaffee- und Teeküchen,
Toiletten, Waschräume, Parkbereiche

 

R11 V6
Epoxidharz Bodenbeschichtung rutschhemmend 
   
z.B. für Eingangsbereiche außen, Außentreppen, Waschplätze,
V6 Werkstätten, Pressen, Verkaufsräume, Getränkeabfüllung

 

R12 V6
Epoxidharz Bodenbeschichtung rutschhemmend 
   
 
z.B. für Bäckereien, Fleischverarbeitung, Verkehrswege
im Außenbereich, Rampen, Werfthallen, Außentreppen,
Großküchen, Waschplätze, Werkstätten, V6 Getränkeabfüllung
 

 
R13 V10
Epoxidharz Bodenbeschichtung rutschhemmend

z.B. für Fleischzerlegung, Wurstküchen, Fettschmelzen,
Gemischkonservenherstellung, Fisch-, Feinkost und
Mayonaiseherstellung

 

 

451

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware