Garagenbodenbeschichtung im Farbton nach Wunsch

Garagenboden beschichten bzw. streichen ist kein Problem. Hier finden Sie die Anleitung und hochwertige 2K Epoxidharz Garagenbodenbeschichtung.

Ein Garagenboden muss im Lauf der Jahre großen Belastungen standhalten. Vom Fahrzeug abtropfendes Wasser, im Winter sogar Salzwasser, heiße klebrige Reifen, hohe Druckbelastung, große Temperaturschwankungen belasten den Garagenboden und führen im Lauf der Jahre zur Zerstörung der Oberfläche. Ganz abgesehen davon, dass ein solcher Garagenboden nicht schön aussieht und eine Menge Schmutz sowohl ins Fahrzeug als auch in Ihr Haus getragen wird. Dieser Zerstörung können Sie mit einer Garagenbodenbeschichtung bzw. einem Anstrich mit Garagenbodenfarbe wirksam entgegen treten.

Was ist das Besondere an Garagenbodenfarbe bzw. eine Garagenbodenbeschichtung

Unsere Farben für Garagenböden sind beständig gegen die in Autoreifen enthaltenen Weichmacher, da diese sonst in kürzester Zeit in die Garagenbodenbeschichtung eindringen und die Beschichtung zerstören würden.
Darüber haben unsere Garagenbodenfarben und Beschichtungen folgende Eigenschaften:

-   hohe Kratz- und Schlagfestigkeit
-   hohe Abriebfestigkeit, staplerbefahrbar
-   hohe Haftfestigkeit auf mineralischen Untergründen wie z.B. Beton, Zementestrich
-   beständig  gegen  verdünnte  Säuren  und  Laugen,  Wasser,  Öle,  Benzin, Tausalz
  
Worauf muss man noch achten?

Wenn Sie einen Betonboden in einer älteren Garage streichen möchten, kann es sein, dass es versäumt wurde eine Feuchtigkeitssperre unter dem Betonboden einzubauen. Dadurch kann es zu sogenannter aufsteigender Feuchtigkeit kommen, die eine normale Garagenbodenbeschichtung abdrücken würde. Für solche Fälle gibt es sogenannte atmungsaktive, dampfdiffusionsfähige Garagenbodenbeschichtungen. Selbst für den Fall, dass der Betonboden Ihrer Garage den Sie streichen möchten sehr feucht sein sollte, gibt es auch dafür spezielle Lösungen. Sprechen Sie uns hierzu bitte an.

Wie funktioniert eine Garagenbodenbeschichtung?

Nach einer gründlichen Reinigung des Garagenbodens z.B. mit einem Hochdruckreiniger folgt die Überprüfung des Bodens auf Tragfähigkeit. Details dazu finden Sie in der unseren Arbeitsanleitungen. Anschließend wird je nach Untergrund mit einer entsprechenden Grundierung vorbehandelt und danach die gewünschte Garagenbodenfarbe oder Garagenbodenbeschichtung, die wir für Sie im Farbton nach Wunsch mischen, aufgetragen. Die Garagenbodenfarbe oder Garagenbodenbeschichtung kann gestrichen oder aufgerollt werden. Durch entsprechende Zusatzmittel kann der Anstrich mit Garagenbodenfarbe oder Garagenbodenbeschichtung auch rutschhemmend ausgeführt werden.

Was bringt der Anstrich mit Garagenbodenfarbe bzw. eine Garagenbodenbeschichtung?

Mit einer Garagenbodenbeschichtung erhält Ihr Garagenboden wieder eine glatte, geschlossene und attraktive Oberfläche, die neben einem neuen optischen Erscheinungsbild auch pflegeleichter und wieder wasserabweisend ist. Die Lebensdauer Ihres Garagenbodens wird erheblich verlängert.

Welche Materialien und Werkzeuge werden benötigt?

Das ist ganz einfach, denn wir haben für Sie alle benötigten Produkte und wenn Sie möchten auch die Werkzeuge in Sets zusammengefasst, sodass die Bestellung mit wenigen Mausklicks erledigt ist. Eine ausführliche Arbeitsanleitung finden Sie ebenfalls bei den Artikelsets.

Unsere Garagenbodenbeschichtungen sind meist auf Wasserbasis. Werkzeuge können mit Wasser gereinigt werden. Die Verarbeitung ist sehr angenehm, ähnlich einer normalen Innenwandfarbe. Zu allen Garagenbodenbeschichtungen erhalten Sie eine ausführliche Arbeitsanleitung.

Zur Auswahl der richtigen Garagenbodenfarbe oder Garagenbodenbeschichtung ist es wichtig zu wissen, ob der Garagenboden trocken ist, oder ob mit aufsteigender Feuchtigkeit aus dem darunterliegenden Erdreich gerechnet werden muss.


Wie beurteilen Sie Ihren Garagenboden? (bitte anklicken)

diffusionsoffene Bodenbeschichtung

MIPA WBS 2K -Epoxidharz Garagenbodenbeschichtung auf Wasserbasis ist eine chemikalienbeständige und hochabriebfeste 2K -Garagenbodenbeschichtung, für mineralische Untergründe im Innenbereich. Zur Beschichtung von Fußböden in Garagen, Werkstätten und Lagerhallen geeignet.

Die universelle 2K Epoxidharz Bodenbeschichtung auf Wasserbasis für Beton- und Estrichböden.

Hier finden Sie diese Garagenbodenbeschichtung  im Komplettset inklusive Arbeitsanleitung.
Sie brauchen nur die Größe Ihrer Garage und den Farbton einzutragen. Außerdem können Sie wählen, ob die Oberfläche glatt, rutschhemmend oder ob zusätzlich Farbchips eingestreut werden sollen und wenn Sie möchten haben Sie mit einem Klick auch das komplette benötigte Werkzeug dabei.


      weitere Detailangaben und Bestellmöglichkeit über den Menüpunkt - Details anzeigen - (rechts unten)

Komplettset Hier finden Sie diffussionsfähige 2K Epoxidharz Bodenfarbe auf Wasserbasis im Komplettset inklusive Arbeitsanleitung für die diffussionsoffene Bodenbeschichtung auf Beton- und Estrichböden mit aufsteigender Feuchtigkeit.
 

Die diffussionsoffene Bodenbeschichtung für Garagen, Keller usw. mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten

- Glanzgrad wählbar
- Einstreuung von Farbchips möglich

- nochmals erhöhte Haltbarkeit,
  durch zusätzlich farblose Versiegelung (inklusive)
- schwer entflammbar nach DIN 4102 B1 (mit Prüfzeugnis)

      weitere Detailangaben und Bestellmöglichkeit über den Menüpunkt - Details anzeigen - (rechts unten)


Komplettset Hier finden Sie diffussionsfähige 2K Epoxidharz Bodenfarbe auf Wasserbasis im Komplettset inklusive Arbeitsanleitung für die diffussionsoffene Bodenbeschichtung auf Beton- und Estrichböden mit aufsteigender Feuchtigkeit.

Die diffussionsoffene Bodenversiegelung für Garagen, Keller usw. mit aufsteigender Feuchtigkeit

- Glanzgrad seidenglänzend
- rutschhemmend R12 (wählbar)
- schwer entflammbar nach DIN 4102 B1 (mit Prüfzeugnis)

      weitere Detailangaben und Bestellmöglichkeit über den Menüpunkt - Details anzeigen - (rechts unten)

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware