Neubeschichtung auf einer älteren 2K PUR- oder Epoxidharz-Bodenbeschichtung

Zurück

 

Wie soll die neue Beschichtung Ihres Bodens in Garage, Werkstatt, Lagerhalle, Gewerbehalle aussehen?
 

RAL RAL 

 

 

Grundsätzlich gilt folgende Vorgehensweise:

Bei der Neubeschichtung oder farbigen Versiegelung auf einer vorhandenen 2K PUR oder Epoxidharz Altbeschichtung müssen folgende Punkte beachtet werden:

1. Die vorhandene Fläche muss tragfähig, sauber, öl- und fettfrei sein 

2. Die Fläche muss direkt am Tag der Neubeschichtung
    - entweder gründlich matt angeschliffen,
    - oder mit Coelan Flexohaftgrund bräunlich vorbehandelt werden
      >> zum Haftgrund 

3. Anschließend können Sie nahezu jede Beschichtung
    aus der Rubrik Bodenbeschichtung für Beton einsetzen.
    Die darin enthaltene Grundierung kann hierbei meist entfallen.
    Bitte fragen Sie dies gesondert bei uns an.

    >> zur Rubrik


    

 519

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware