RELIUS FLEURIT TC 300 - Bodenfarbe, ... Preis ab

Art.Nr. relD183-80-x

Gewicht 1,18 KG

Lieferzeit 1 Woche

12,26 EUR pro Ltr.

12.257

ab 12,26 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

  • Gebindegröße:
  • RAL Farbton:
  • Farbton:
  • Gebindegröße:

Beschreibung

RELIUS FLEURIT TC-300 Bodenfarbe ist eine wasserverdünnbare einkomponentige, leicht zu verarbeitende seidenmatte Kunststoffversiegelung bzw. Bodenbeschichtung zur farbigen Gestaltung von Bodenflächen im Innenbereich. Chemikalien-, tritt- und abriebfest. Nicht für stehende Feuchtigkeit geeignet! Hierfür bitte unsere 2K Bodenbeschichtungen wählen.

RELIUS FLEURIT TC-300 Bodenfarbe ist optimal einsetzbar in Nutzräumen wie Keller-, Hauswirtschafts-, Hobbyräumen, Speichern.

Für Beton, Zementestrich sowie im Sockelbereich auch auf Putz und saugfähigen Keramikplatten.  Zusätzliche Oberflächengestaltung mit RELIUS FloorChips möglich

Verarbeitung
- rollen, streichen



Einsatzgebiete
- Kellerboden
- Böden von Hauswirtschafts-, Hobbyräumen und Speichern

Eigenschaften
- leicht zu verarbeiten
- chemikalienbeständig
- tritt- und abriebfest
- rutschhemmend (Rutschhemmklasse R9)
- einkomponentiger, hochwertiger Versiegelungslack auf Wasserbasis



Verbrauch je Anstrich
- Grundanstrich:      ca. 180 ml/m²  (auf Altanstrich)
- Zwischenanstrich:  ca. 200 ml/m².
- Schlussanstrich:    ca. 200 ml/m².

Reichweite bei 2 Arbeitsgängen

(auf rohem Estrich, Beton  - grundiert mit RELIUS Haftgrund PR 100)
-   0,75 Liter ca.    1,87 m2
-   3,00 Liter ca.    7,50 m2
- 12,50 Liter ca.  31,25 m2

Reichweite bei 3 Arbeitsgängen (auf Altanstrich)
-   0,75 Liter ca.    1,29 m2
-   3,00 Liter ca.    5,17 m2
- 12,50 Liter ca.  21,55 m2

Farbtöne
- Standardfarbtöne Weiss, RAL 7023 Betongrau, RAL 7032 Kieselgrau
- ca. 75 RAL Farbtöne im Mischsystem
- transparent
- Oberflächengestaltung mit RELIUS FloorChips möglich

RAL Farbtonkarte

Farbtöne


Glanzgrad
- seidenglänzend

Komplettset mit allen benötigten Werkzeugen

für die Verarbeitung geeignete Pinsel

für die Verarbeitung geeignete Farbwalzen


Weitere Informationen zu Verarbeitung und Anwendung entnehmen Sie bitte den folgenden PDF-Downloads


Technisches Datenblatt
 

Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und technisches Datenblatt lesen!

Tipps, Wissenswertes und Verarbeitungshinweise


Untergrund und Untergrundvorbereitung:
Der Untergrund muss fest, tragfähig, sauber, trocken, fett-, wachs-, silikon- und staubfrei sowie frei von Salzausblühungen sein. Auf Flächen mit stehendem Wasser nicht einsetzen. Baumangelbedingte Risse können nicht dauerhaft überbrückt werden.

Nicht tragfähige oder sandende Bestandteile müssen mechanisch gründlich entfernt werden. Tragfähige, weichmacherfreie Altanstriche gründlich reinigen und anschleifen. Glatte Flächen müssen angeraut werden. Probefläche und Haftungsprüfung ist empfehlenswert, die Oberflächenzugfestigkeit muss 1,5 N/mm² betragen. Untergrund muss gegen rückwärtige Durchfeuchtung geschützt sein. Ein ausreichender Wasserablauf muß gewährleistet sein. Beton-, Putz- und Estrichflächen müssen mindestens 28 Tage alt .

Anstrichaufbau


Auf Beton, Zementestrich, Putze der PG II u. III sowie saugfähige Keramikplatten mit leichter Beanspruchung
- Grundbeschichtung mit RELIUS PR 100 Haftgrund je nach Saugfähigkeit
  des Untergrundes mit Wasser verdünnt.   Siehe Technisches Merkblatt.
- Zwischen- und Schlussbeschichtung (innen)
  2 x RELIUS Fleurit TC-300 pigmentiert in Lieferkonsistenz.
  Intensive Farbtöne sind zusätzlich 1 - 2 x mit RELIUS Fleurit TC-300 transparent
  (Siegel) zu versiegeln.
- zusätzliche Schlussbeschichtung (außen)
  Im Außenbereich hat nach ausreichender Trocknung eine 1-2 malige Versiegelung
  mit RELIUS Fleurit TC-300 transparent (Siegel) zu erfolgen.

Auf festhaftender, weichmacherfreier und unbekannter Altbeschichtungen
- Grundbeschichtung mit RELIUS Fleurit TC-300 pigmentiert bis
  max. 5% mit Wasser verdünnen.
- Zwischen- und Schlussbeschichtung (innen)
  2 x RELIUS Fleurit TC-300 pigmentiert in Lieferkonsistenz.
  Intensive Farbtöne sind zusätzlich 1 - 2 x mit RELIUS Fleurit TC-300 transparent
  (Siegel) zu versiegeln.
- zusätzliche Schlussbeschichtung (außen)
  Im Außenbereich hat nach ausreichender Trocknung eine 1-2 malige Versiegelung
  mit RELIUS Fleurit TC-300 transparent (Siegel) zu erfolgen.

Weitere Oberflächengestaltung:
1. Glatte rutschhemmende Versiegelung mit erhöhter Oberflächenbeständigkeit:
    1 x RELIUS Fleurit TC-300 transparent (Siegel) unverdünnt.
2. Chipseinstreuung mit erhöhter Oberflächenbeständigkeit:
    RELIUS FloorChips in die frische Beschichtung einstreuen und nach der Trocknung
    1 – 2 x RELIUS Fleurit TC-300 transparent (Siegel) unverdünnt.

Sicherheitshinweise


Gefahrenkennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung nicht eingestuft.

Kennzeichnungselemente·

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 entfällt

Gefahrenpiktogramme entfällt

Signalwort entfällt·

Gefahrenhinweise

entfällt

 

© 2018 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware