Streich- und rollbare Lacke für die Endlackierung

Hauptauswahl   zur richtigen Grundierung
 

Nach der entsprechenden Grundierung, gibt es für die Endlackierung folgende Auswahlmöglichkeiten:


 

     Bei geringer mechanischer und chemischer Beanspruchung

     MIPA AK 250-(Glanzgrad) Kunstharz-Farblack
    der Universal Streichlack
    Glanzgrad:      seidenmatt oder glänzend
    Verarbeitung : Streichen, rollen, spritzen
    MIPA Additiv 2K Elastic

     MIPA WBS Mipalux Buntlack
    umweltfreundlich da auf Wasserbasis
    Glanzgrad:      seidenmatt oder glänzend
    Verarbeitung : Streichen, rollen, spritzen
    MIPA Additiv 2K Elastic

     MIPA VC 250-30 PVC Lack
    besonders gut zum streichen geeignet
    Glanzgrad:      seidenmatt
    Verarbeitung : Streichen, rollen, spritzen
    MIPA Additiv 2K Elastic


 


     Bei hoher mechanischer und chemischer Beanspruchung
 

     MIPA PU 250-(Glanzgrad) 2K PUR Lack
    besonders gut streichbar, nahezu universell einsetzbar
    Glanzgrad:      seidenmatt, seidenglänzend oder glänzend
    Verarbeitung : Streichen, rollen, spritzen
    MIPA Additiv 2K Elastic

     MIPA PU 240-(Glanzgrad) 2K PUR Spritzlack
     alle Glanzgrade, alle Farben
     Glanzgrad:      stumpfmatt, matt, seidenmatt, seidenglänzend und glänzend
     Verarbeitung : spritzen (optimal)  streichen und rollen (möglich)
    MIPA Additiv 2K Elastic


 

     Eine Ausnahme bilden flexible Kunststoffteile
     wie z.B. Autostossfänger. Hierbei muss der MIPA Endlack
     mit MIPA Additiv 2K Elastic flexibel eingestellt werden.

      MIPA Additiv 2K Elastic

 

 

 

504

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware