Womit kann man mit Ochsenblut gestrichene Dielen ueberstreichen

Zurück

bei dem sogenannten „Ochsenblut“ wurde als Bindemittel Leinöl eingesetzt, was das eigentliche Problem ist und nicht etwa das Ochsenblut, das jedoch meist gar nicht mehr enthalten war, sondern durch Eisenoxid ersetzt wurde.

Siehe auch unter Wikipedia

Da man die genaue Zusammensetztung des Anstrichs nicht kennt, würde ich eine Probefläche mit folgendem Aufbau anlegen:

Eine stark beanspruchte Stelle aussuchen, z.B. eine Treppenstufe, diese dann matt anschleifen mit Schleifpapier Körnung 150 – 180

Direkt anschließend entstauben und grundieren mit MIPA Allgrund -> zum Produkt

An dieser Fläche nach ca. 1 Woche eine Haftungsprobe durchführen -kratzen, oder ein stark klebendes Klebeband aufkleben und ruckartig abziehen.

Wenn die Grundierung eine gute Haftung hat, können Sie auf den MIPA Allgrund mit
MIPA 1K -PU Acryl Farblack WPA 2100-40 für Parkett, Holzfußböden und Holztreppen die Endlackierung vornehmen.

2 x streichen mit Zwischentrocknung über Nacht im Farbton nach Wunsch

-> zum Produkt

26

© 2017 xt:Commerce Premium Solution Partner Blackbit neue Werbung neue Medien GmbH xt:Commerce Shopsoftware