window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1033704372'); gtag('config', 'G-6S5B9XL5HG',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
 

MIPA 2K Epoxidharz Eisenglimmerfarbe ist speziell als Zwischenbeschichtung im Korrosionsschutzsystem für Stahl, verzinkten Stahl und Aluminium für Brücken, Geländer, Hafenanlagen, Rohrleitungen und Konstruktionen in aggressiver Atmosphäre, im Abwasser- und Seewasserbereich.

Außerdem ist MIPA 2K Epoxidharz Eisenglimmerfarbe durch die hohen chemischen, mechanischen und thermischen Beständigkeiten ideal als Chemikalienschutzlack im Innenbereich.

Epoxidharzlacke haben tolle Eigenschaften. Sie sind sehr beständig gegen chemische und mechanische Beanspruchung, bilden einen hohen Korrosionsschutz und hohe Schichtstärken.

Ein kleiner Nachteil liegt besteht darin, dass Epoxidharz nicht UV- und wetterbeständig ist. Deshalb werden Epoxidharzfarben und -lacke im Freien wegen Ihrer guten Eigenschaften als Grundierung und Zwischenbeschichtung eingesetzt und anschließend mit einem 2K PUR-Lack wie zum Beispiel MIPA PU 500-20 Eisenglimmerfarbe, oder mit MIPA PU 250-50 2K PUR Farblack überlackiert. Durch diese Kombination erzielt man die besten Ergebnisse.

Die perfekte Korrosionsschutzbeschichtung hat folgenden Aufbau:

1. Grundierung mit MIPA EP 100-20 2K Zink-Phosphat Epoxidharzgrundierung
2. Zwischenbeschichtung mit MIPA EP 500-20 Epoxidharz-Eisenglimmerfarbe
3. Endbeschichtung mit MIPA PU 500-20 2K PUR Eisenglimmerfarbe,
     oder Mipa PU 250-50 2K PUR Farblack
   
Beratung_und_AnleitungMQ704cEysnTpJ

MIPA 2K Epoxidharz Eisenglimmerfarbe   ist speziell als   Zwischenbeschichtung   im Korrosionsschutzsystem für Stahl, verzinkten Stahl und Aluminium für Brücken, Geländer,... mehr erfahren »
Fenster schließen

MIPA 2K Epoxidharz Eisenglimmerfarbe ist speziell als Zwischenbeschichtung im Korrosionsschutzsystem für Stahl, verzinkten Stahl und Aluminium für Brücken, Geländer, Hafenanlagen, Rohrleitungen und Konstruktionen in aggressiver Atmosphäre, im Abwasser- und Seewasserbereich.

Außerdem ist MIPA 2K Epoxidharz Eisenglimmerfarbe durch die hohen chemischen, mechanischen und thermischen Beständigkeiten ideal als Chemikalienschutzlack im Innenbereich.

Epoxidharzlacke haben tolle Eigenschaften. Sie sind sehr beständig gegen chemische und mechanische Beanspruchung, bilden einen hohen Korrosionsschutz und hohe Schichtstärken.

Ein kleiner Nachteil liegt besteht darin, dass Epoxidharz nicht UV- und wetterbeständig ist. Deshalb werden Epoxidharzfarben und -lacke im Freien wegen Ihrer guten Eigenschaften als Grundierung und Zwischenbeschichtung eingesetzt und anschließend mit einem 2K PUR-Lack wie zum Beispiel MIPA PU 500-20 Eisenglimmerfarbe, oder mit MIPA PU 250-50 2K PUR Farblack überlackiert. Durch diese Kombination erzielt man die besten Ergebnisse.

Die perfekte Korrosionsschutzbeschichtung hat folgenden Aufbau:

1. Grundierung mit MIPA EP 100-20 2K Zink-Phosphat Epoxidharzgrundierung
2. Zwischenbeschichtung mit MIPA EP 500-20 Epoxidharz-Eisenglimmerfarbe
3. Endbeschichtung mit MIPA PU 500-20 2K PUR Eisenglimmerfarbe,
     oder Mipa PU 250-50 2K PUR Farblack
   
Beratung_und_AnleitungMQ704cEysnTpJ

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
DB301.jpg
Mipa EP 500-20 Epoxidharz-Eisenglimmer ... Preis ab
MIPA EP 500-20 ist eine 2K-Epoxidharz-Eisenglimmerfarbe nach TL 918 300 Blatt 87 als Zwischenbeschichtung im Korrosionsschutzsystem für Stahl, verzinkten Stahl und Aluminium. Zur Verwendung als Zwischenbeschichtung für Brücken, Geländer,...
ab 63,71 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen